Sommertanzgruppe der Burgfunken tanzt unter neuem Namen
Fast legendär ist die Geschichte der Showtanzgruppe „Hoppers“ und „Mini-Hoppers“, die mehr als 20 Jahre unter diesem Namen, hauptsächlich in der Sommerzeit, überregional aufgetreten sind. Doch ab dieses Jahr haben die Tänzer und Tänzerinnen mit einem Alter von fünf bis achtzehn Jahre einen neuen Namen bekommen. Unter dem Namen „Fame Step“ hat sich eine rund 30köpfige Truppe die aus zwei Altergruppen besteht, neu formiert.
Es wird bereits fleißig geprobt
Die Trainer Anja Karmann und Denis Kunz haben das Training der „kleineren“ Berühmtheiten übernommen, wo Caro und Alexander Mayer die Choreographie für die „größeren“ Tänzer einstudieren. Der Showtanz der Extra Klasse ist mit moderner Musik zu perfekten Tanzschritten abgestimmt. Egal ob Geburtstagsfeier, Hochzeiten oder Jubiläen, die Fame Step Tanzgruppe wird eine Bereicherung für jede Festlichkeit sein.
Reger Zulauf an Tänzer
„Der große Zulauf an Aktiven Tänzer für diese Sommersaison freut uns sehr, es ist für die Vorstandschaft ein kleines Danke schön für die Nachwuchsarbeit die bei den Burgfunken schon immer eine hohe Priorität hat, weiterhin sind wir mit so einer starken Gruppe flexibler gegenüber den letzten Jahren. Wer die Fame Step für seine Festlichkeit verpflichten möchte hat natürlich in erster Linie die gesamte Gruppe gebucht, wobei unsere Trainercrew es so einrichten wird, wenn vom Veranstalter gewünscht, oder die Auftrittszeit Spät am Abend wäre, natürlich die Möglichkeit besteht die Fame Step getrennt von Groß und Klein auftreten zu lassen“ so Pressesprecher und Vizepräsident Harry Zitzelsberger

Ab Mai ist die Neue Tanzformation für die Auftritte gerüstet.
Infos über die Fame Step bekommt man bei Karin Edler unter
0 84 31 / 3 82 60 oder 01 75 / 4 99 84 55 oder einfach E-Mail an info@burgfunken.de