Der Startschuss ist gefallen. Seit 10.01.2009 ist Neuburg wieder fest in der Hand der Narren. Zumindest bis zu Aschermittwoch. Der neu gestaltete Krönungsball lockte viel Prominenz und begeistete Faschingsfreunde ins Kolpinghaus. So konnten sich die Burgfunken über ein ausverkauftes Haus freuen. Sowohl Ablauf als auch die Gestaltung des Bühnenbildes und der Bestuhlung wurde komplett überarbeitet. So gibt es jetzt einen eigenen Programmpunkt Krönung, bei dem das Vorjahresprinzenpaar die Regentschaft an die neuen Prinzenpaare übergibt. Bis früh in den nächsten Morgen wurde gefeiert, gelacht und getanzt.

Sehen Sie hier näheres zu den Programmteilen des neu gestalteten Krönungsballes:

Krönung der Prinzenpaare
Kinderhofstaat
Großer Hofstaat und Verschiedenes
Ritterschlag