Geldbeutelwaschen 2008 im Hallenbad
Damit in die Geldbörsen wieder frische Münzen kommen, soll man diesen nach der närrischen Zeit mal kräftig auswaschen, sagt ein alter Brauch. Das lassen sich die Burgfunken natürlich nicht zweimal sagen. Auf Einladung von Stadtwerke-Chef und Ritter von der Hutzeldörre 2007, Hans-Jürgen Hill kamen wieder viele Aktive ins Hallenbad um ihre Geldbeutel auszuwaschen.