Rosenmontag 2007 im Kolpinghaus
"Neiburg, a bisserl anderscht" ++ Comedy & Kabarett von Neuburgern für Neuburger
Horst Bollinger mit seinen Woazenbuam stand wieder am "Donaukai" und nahm die Ereignisse des vergangenen Jahres auf die Schippe.

Themen wie Nabucco und Sautrogrennen sowie Neuburg als "Matrazen-Hochburg" und viel anderes sorgten für so manches laute Lachen im Kolpinghaus.

Die Köstlers als Maria und Margot Hellwig....
Vizepräsident Thomas Köstler ersetzte kurzerhand die Rolle der "Schönheitskönigin von Schneitzelreut" Norbert Hornauer, mittlerweile fester Bestandteil im Rosenmontagsprogramm.
Die "Mauerbauer vom Eternitweg".
Heini und Eyms mit der Lieblich-Combo überzeugten auch dieses Jahr wieder mit Ausschnitten aus ihrem reichhaltigen Repertoire.
Sautrucco auf der Bühne im Kolpinghaus. Tom Köstler nahm das unglückliche Zusammentreffen von Nabucco und Sautrog-rennen auf die "Schnee"-Schippe
Begleitung zu "Sautrucco" das Schwanensee-Ballet der Burgfunken Garde.
Standing Ovations im Kolpinghaus.

Alle Zuschauer standen als Heini und Eyms mit der Lieblich-Combo die Stimmungsbombe platzen ließen.