Geldbeutelwaschen 2006 im Hallenbad
Traditionsgemäß trafen sich am Aschermittwoch Abend die Burgfunken und Vertreter der Stadt sowie der Leiter der Stadtwerke Neuburg, Hans-Jürgen Hill, um im Parkbad ihre Geldbeutel zu waschen. Damit soll das Füllen der Kasse nach der närrisch-anstrengenden Zeit unterstützt werden.
Die Burgfunken beim Geldbeutelwaschen. In der Mitte im Hintergrund die "Kapitäne" Waldemar Foh, Präsident der Burgfunken, OB Dr. Bernhard Gmehling und Leiter der Stadtwerke Hans-Jürgen Hill.
Nach dem Geldbeutelwaschen erhielt jedes mitwirkende Kind des kleinen Hofstaats ein kleines Präsent als Erinnerung an die vergangene Saison.